Microcemento

Die Mikroverkleidung Microcemento ist ein eigetragenes Warenzeichen von Topcret. Microcemento ist ein edler und vielseitiger Werkstoff, mit dem einzigartige Flächen voller Farbe. Mit Microcemento können Böden, Wände und Oberflächen aller Art in exklusiver Weise verkleidet werden; es handelt sich daher um eine Mikro-Verkleidung, die aufgrund ihrer Qualität und Vornehmheit der Räume von den Fachleuten für Innenarchitektur gewählt wird.

Microcemento® ist eine glatt gezogene Verkleidung auf Zement-und Polymerbasis. Mit einer Stärke von nur 2 mm und dank der großen Haftkraft auf einer Vielzahl von Oberflächen ist es ideal für Umbauten, bei denen das vorhandene Material nicht entfernt werden muss, und somit können die Räume sehr schnell renoviert werden, was Zeit und Geld spart.

Eigenschaften und die wichtigsten Vorteile von Microcemento:
• Es kann eine durchgehende Oberfläche ohne Fugen geschaffen werden.
• Verleiht ein Gefühl für Geräumigkeit des Raums.
• Ist leicht zu reinigen.
• Minimale Stärke. Mit einer Stärke von etwa 2 mm lässt es sich an Flächen aus anderen Materialien angleichen, und es müssen keine Türen heruntergesetzt werden.
• Große Haftkraft. Weist eine große Haftkraft auf praktisch allen Oberflächen auf. Zement, Beton, Metall, Kunststoff, Terrazzo und sogar glattes Steingut lassen zu, dass Microcemento absolut sicher darauf anhaftet.
• Verfügbar in einer breiten Palette an Farben, die leicht kombinierbar sind, sogar auf derselben Fläche
• Modernität, Eleganz und Ausgefeiltheit.

Erfahren Sie weitere Details zu den Eigenschaften von Microcemento

Die Summe dieser Faktoren geben Microcemento einen klaren Vorteil gegenüber anderen Verkleidungen: Zeit- und Geldeinsparungen und eine schnelle Renovierung der Räume.

Weitere Vorteile sind:
• Das vorhandene Material muss für die Anwendung nicht entfernt werden.
• Praktisch, weil kein Schutt anfällt
• Umbauten mit Microcemento bedürfen keiner Baugenehmigung.
• Ohne langwierige Applikationsvorgänge

Applikationen mit Microcemento

Mit den Anwendungen von Microcemento können einzigartige Räume geschaffen werden, mit Böden und Wänden, die mit einem Material verkleidet sind, das sich durch seine Eleganz und Vornehmheit auszeichnet: Von Fachleuten für Innenausstattung, Architektur und Auslegung und Design zu einem der ausgefeiltesten Materialien gewählt, erhielt es die Auszeichnung „Bodenbelag des Jahres“ von den Premios Interiores.

Das Material wird manuell mit der Kelle aufgetragen, dadurch wird die Oberflächentextur einer jeden Arbeit einmalig und unwiederholbar. Ebenso wie bei anderen edlen Materialien wie Marmor oder Holz sind die Böden und Wände mit Microcemento® immer einmalig.

Alle Bodenapplikationen benutzen ein Glasfasernetz, das ihnen Kraft und Kohäsion verleiht, eine größere Härte garantiert und das Risiko von Rissen, die von der Unterlage verursacht werden, minimiert. Microcemento® findet absolut festen Halt auf Zement, Beton, Metall,

Kunststoff, Asphalt, Terrazzo, sogar auf glattem Steingut.
Lernen Sie im Einzelnen die Anwendungsbereiche von Microcemento Topcret kennen.

Technisches Blatt

BESTIMMUNG DER VERBUNDTRAGFÄHIGKEIT, UNE-EN 13892
6 > 1,2 N/MM2

OBERFLÄCHENHÄRTE, UNE-EN 13892-6:2003
43 N/MM2

Bestimmung der Trittsicherheit/ Rutschfestigkeit der unpolierten Bodenbeläge UNE-ENV 12633
27

BESTIMMUNG DER BIEGE- UND DRUCKFESTIGKEIT, UNE-EN 13892 - 4
160 μM

SCHLAGFESTIGKEIT: UNE-EN ISO 6272
14,7 N/M

Beständigkeit gegen starke chemische Angriffe, UNE-EN 13529:205: Ohne Beschädigung nach 7 Tagen in Kontakt mit Olivenöl, Wasser, Alkohol, Kaffee und Lauge. Ohne Beschädigung nach 1 Tag Kontakt mit Haarfärbemittel und Essig. Ohne Beschädigungen nach 6 Stunden Kontakt mit Zitronensaft.

Farben