Topcret ausgezeichnet als Bodenbelag des Jahres

Die Zeitschrift Interiores ist bekannt als eine der namhaftesten und wichtigsten Publikationen in Spanien, die sich der Schaffung von Tendenzen in Innen- und Außenausstattung, Design, Kunst und Architektur widmet. Anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens in der Branche hat sie die 1. Ausgabe von „Premios Interiores“ organisiert.

Topcret hatte die Ehre, zu den Preisgekürten dieses Abends zu gehören: Die Gesellschaft wurde zum Sieger in der Kategorie Bodenbelag des Jahres gewählt. Die Direktoren von Topcret, Ernesto Aiello und Davor Natalio Gligo, waren die Beauftragen, den Preis entgegenzunehmen.

Die Premios Interiores sind nicht nur eine weitere Auszeichnung innerhalb der Branche. Sie reflektieren die besten Kreationen im Interieur unter zahlreichen Designern, Architekten und Ingenieuren. Dafür wurden 17 Mitglieder ausgewählt, die die Besten in jedem Bereich repräsentierten.

Topcret auf der Messe Grand Designs Live London

Die neue Ausgabe der Grand Designs Live hat mehr als 500 Aussteller in London zusammen gebracht. Basierend auf dem Programm von Channel 4, präsentiert vom Designguru Kevin McCloud, konnten 9 Tage lang die neuesten Tendenzen für Heim und Außenbereiche gesehen werden.

Topcret war wie schon in den vergangenen Jahren mit einem Stand vertreten, an dem die Besucher die Möglichkeit hatten, in situ die unterschiedlichen Verlegungsweisen von Microcemento und Baxab kennenzulernen. Topcret nutzte die Gelegenheit, um seine neue Applikation Summery vorzustellen, eine exklusive Applikation von Topcret, um Beschichtungen in Wohn- und Geschäftsräumen aufzuheizen.

Neuer Showroom in Schweden

Etwas mehr als ein Jahr nach der Eröffnung der Franchise in Rio de Janeiro – Brasilien hat Topcret einen neuen Showroom in Stockholm eröffnet. MCF Sweden AB hat sich entschieden, Geschäftsmöglichkeiten in Schweden zu schaffen und zum wichtigsten Protagonisten der Branche in Skandinavien zu werden.

Zur Eröffnung der neuen Einrichtung in Stockholm wurde eine große Feier organisiert. Die Inspiration überflutete das Lokal, wo sich verschiedene Kunden, Verwandte und Branchenkollegen versammelt hatten, welche die verschiedenen Applikationen von Microcemento Topcret, die von den schwedischen Kollegen angefertigt worden waren, bewundern konnten.

Ein erfolgreiches Geschäft: Franchisen Topcret

Eleazar Jaramillo ist ein gutes Erfolgsbeispiel innerhalb des Netzwerks von Franchisen, die Topcret mit einen Lizenzen Gold und Silver bietet. Topcret möchte verdeutlichen, wie aufgrund seiner Erfahrung in Venezuela Eleazar die Geschäftsmöglichkeit erkannt hat, aus der sich für das Know-how, das die Lizenz Gold bietet, entschieden hat. Heute, nach mehr als einer Dekade mit Topcret, ist die Richtigkeit dieser Entscheidung klar: Er ist heute der Inhaber einer der Topcret-Franchisen mit dem höchsten Einfluss in Südamerika in den Bereichen Bauwesen und Inneneinrichtung.

Wann haben Sie die Franchise von Tocret übernommen?
Wir sind Franchise seit März 2010.

Wie haben Sie von der Möglichkeit erfahren, Franchisenehmer von Topcret zu werden?
Über die Webseite.

Was hat Sie veranlasst, die Franchise anzunehmen? Was mussten Sie berücksichtigen?
Wir haben entschieden, die Franchise anzunehmen, nachdem wir zunächst eine umfangreiche Analyse des örtlichen Marktes durchgeführt hatten, gefolgt von dem Vertrauen, der Sicherheit und dem Image der Marke, die uns Topcret bei seiner Kontaktaufnahme und während des gesamten Verhandlungsprozesses vermittelt hat. Das Ziel und die Geschäftsaussichten waren in dem Moment entscheidend, als auch andere Optionen berücksichtigt wurden.

Hatten sie zuvor bereits Erfahrungen als Franchisenehmer?
Als Franchisenehmer nicht, aber als Repräsentant oder Lizenznehmer anderer Produkte.

Welche Kenntnisse oder Erfahrungen hatten Sie im Bereich Bauwesen und Innenausstattung?
Als ist die Franchise übernahm, hatte ich rund sieben Jahre Erfahrung mit Materialien für Bau, Dekoration und Innenausstattung.

Wie haben die Leute, der Markt, das Verbraucherpublikum auf das Auftauchen dieses Angebots reagiert?
Hervorragend, zunächst, weil die von uns angebotenen Produkte wirklich eine hohe Qualität aufweisen, und andererseits, weil wir eine neue Einrichtungstendenz repräsentieren, die in der Welt der Einrichtung unendlich vielseitig ist.

Nehmen Sie wahr, welches Image der Marke Topcret und seiner Produkte das Publikum aufnimmt?
Wenn ich von meiner eigenen Erfahrung in der Branche ausgehe, und von meiner starken Überzeugung von den von uns repräsentierten Produkten, dann ist es uns gelungen, auf dem Venezolanischen Markt hinreichend Vertrauen zu erwerben, mit heutzutage Topcret von den Fachleuten und den Verbrauchern als die Mikrozementmarke par excellence anerkannt wird; dies über das Image, das wir mit unseren Werbeelementen verbreitet haben, dem persönlichen Umgang mit unseren Kunden, und hauptsächlich durch die Widmung und die Details, mit der jede einzelne Arbeit ausgeführt worden ist. Der Markt kennt Topcret nun als eine Marke von sehr hohem Niveau.

Gab es im Verlauf der Zeit Änderungen auf diesem Markt? Was hat sich geändert?
Ja. Der Einfluss von Topcret hat in Venezuela für sehr positive Änderungen auf dem Markt gesorgt; Architekten, Dekorateure, Innenausstatter und private Kunden nehmen uns heute in ihre Projekte als das ideale Produkt auf, um die Arbeit und die traditionellen Beläge, wie sie bis dahin bekannt waren, zu ersetzen.

Was wird in Ihrer Franchise am meisten verkauft?
Finishs von hoher Qualität und makellosem Erscheinungsbild, Erneuerung des dekorativen Images und Garantie auf unsere Arbeiten.

Wie läuft allgemein der Verkaufsprozess ab?
Ab dem ersten Kontakt mit dem Kunden ist der Prozess vollständig maßgeschneidert; jedes Projekt ist einzigartig. Es handelt sich um eine detaillierte Beratung darüber, wie und wo Topcret eingesetzt werden kann, und auch die korrekte Auswahl der Farben ist sehr wichtig.

Wie würden Sie dieses Geschäft beschreiben? Welche Vorteile finden Sie, und welche Möglichkeiten sehen Sie?
Das Geschäft mit Topcret ist sehr zufriedenstellend, wir machen eine handwerkliche Arbeit und sind Teil der physischen und realen Transformation eines jeden Projekts. Die Art und Weise, wie vom Mutterhaus aus das Geschäft geplant wird, und seine Zukunftsprojektion hinsichtlich der Entwicklung einzigartiger und innovativer dekorativer Finishs gibt der Marke Kraft und dem Vertriebsnetz Vertrauen; der Markt wartet stets auf die Neuheiten, die Topcret anzubieten hat, und nimmt diese positiv auf; dies äußert sich direkt in wirtschaftlichen Gewinnen und sorgt für unternehmerische Entwicklungs- und Wachstumsmöglichkeiten.

Welche Voraussichten haben Sie? Welche Ziele haben Sie sich für die Zukunft gesteckt, oder wie stellen Sie sich die Entwicklung Ihres Geschäfts vor?
Als Topcret Master in Venezuela sehen wir ein weiteres Wachstum über unsere örtlichen Franchisen und angeschlossenen Händler voraus, um eine totale Präsenz in jedem Winkel des Landes zu erreichen. Wir haben die feste Überzeugung und das hauptsächliche Ziel, die Elitemarke an der Spitze des Marktes dekorativer Finishs zu sein.